KONZERTVORSCHAU

28.07.2018 um 12.05 Uhr

Edle Einfalt, stille Größe


Das klassische Motto wird in diesem Programm von Querflöte und Klavier zum Leben erweckt. Auf stilistischen Seitenpfaden gesellen sich Carl Philipp Emanuel Bach und Gaetano Donizetti den Wiener Klassikern Haydn und Mozart bei.


Clarissa Zeller (Querflöte)
Daniel Harlander (Klavier)

04.08.2018 um 12.05 Uhr

Sangliches für Klarinette, Sopran und Orgel


Die gesanglichen Qualitäten der Klarinette und ihre Mischung mit einer Gesangsstimme stellt dieses orgelbegleitete Programm mit Werken von Mozart, Cherubini, Massenet und anderen heraus.


Claudia Gerstmann (Sopran)
Josef Laszlo (Klarinette)
Wolfgang Kraus (Orgel)

11.08.2018 um 12.05 Uhr

Böhmische Musikschätze


Einen exklusiven Einblick in das Schatzkästchen böhmischer Musik gibt erlaubt dieses Programm mit Werken bekannter (Benda und Janáček) und weniger bekannter Komponisten (Pelikán und Truhlář).


DUO BOHEMICO
Anna Cuchal (Flöte)
Pawel Cuchal (Gitarre)

18.08.2018 um 12.05 Uhr

„Treibgut“ für Soloharfe


Mit „Treibgut“ setzt Maja Taube ihre Erforschung der Klangwelt Harfe fort. Dabei entdeckt sie minimalistische Patterns und die Verspieltheit kristallklarer Mikrospiegelungen.


Maja Taube (Harfe)

25.08.2018 um 12.05 Uhr

Violine und Cello im Dialog


Die Intimität eines Streicherduos gehört zu den großen Herausforderungen für Komponisten und Interpreten. Das Duo Karageorgiev nimmt diese an und präsentiert Originalwerke und Bearbeitungen von Bach, Beethoven, Glière und Halvorsen.


DUO KARAGEORGIEV
Radka Karageorgieva (Violine)
Nikola Karageorgiev (Violoncello)

Änderungen vorbehalten