KONZERTVORSCHAU

22.12.2018 um 12.05 Uhr

„…und mein Geist jubelt“


Der Lobgesang Mariens auf die Größe des Herrn inspirierte Vivaldi und Bach zu ihren Magnificat-Kompositionen, aus denen Sopran-Arien erklingen. Ergänzt wird das Programm mit „Biblischen Liedern“ von  Antonín Dvořák und einem Violinkonzertsatz von Max Bruch.


Friedamaria Wallbrecher (Sopran, Violine)
Eva-Maria Leeb (Orgel)

29.12.2018 um 12.05 Uhr

„Mit Ernst, o Menschenkinder“


Das exquisite Vokalquartett präsentiert weihnachtliche Werke der Renaissance sowie ausgewählte Sätze des Frühbarock zu Christi Geburt.


Monika Tschuschke (Sopran)
Klaus Wenk (Tenor)
Wolfgang Wittkowsky (Tenor)
Marcus Schmidl (Bassbariton)

05.01.2019 um 12.05 Uhr

Orgel im neuen Jahr


Dieses Orgelrecital zum Thema Weihnachten und Neujahr stellt Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Olivier Messiaen einander gegenüber.


Markus Rupprecht (Orgel)

12.01.2019 um 12.05 Uhr

Rohrblatt-Konversationen


Die von vielen Komponisten geschätzte klangliche Verschmelzung von Klarinette und Fagott ist in Bearbeitungen und Originalkompositionen der Klassik zu erleben.


Barbara Thalhammer (Klarinette)
Michael Wolf (Klarinette)
Katrin Hoischen-Müller (Fagott)
Ralf Müller (Fagott)

19.01.2019 um 12.05 Uhr

So groß ist der Herr


Die jungen Sängerinnen und Sänger geben mit ihrem Programm dem Glauben an einen allgegenwärtigen Gott Ausdruck, zu dem man mit all seinen Sorgen und Gedanken kommen kann.


JUGENDCHOR LANGQUAID
Daniel Harlander (Klavier)
Leitung: Celina Schlape

26.01.2019 um 12.05 Uhr

Bläserdialoge


Das unterhaltsame Programm präsentiert Altblockflöte und Fagott in verschiedenen Konstellationen mit Werken von Telemann und Quantz sowie einer neuen Komposition von Rolf Stemmle.


IL LEGNO SCURO A DUE
Susanne Hoffmann (Altblockflöte)
Benedikt Dreher (Altblockflöte / Fagott)

Änderungen vorbehalten