Die Mittagsmusik in der Regensburger Dompfarrkirche Niedermünster lädt jeden Samstag um „5nachzwölf“ bei freiem Eintritt zu einem etwa halbstündigen besinnlichen Konzert ein. Seien Sie herzlich willkommen!

Aktuell:

02.03.2024  um 12.05 Uhr

Mater Dolorosa


Eine Trauersinfonie von Pietro Locatelli bildet in dieser Mittagsmusik die Introduktion zum wunderbar innigen „Stabat Mater“ von Antonio Vivaldi.


Dorothée Rabsch (Alt)
Angela Mayer (Violine 1)
Pina Fischer (Violine 2)
Cornelius Mayer (Viola)
Korbinian Seibold (Violoncello)
Hans Pritschet (Truhenorgel)

Hier geht's zur Webseite der Solistin Dorothée Rabsch.

Möchten Sie schon einen Blick ins neue Programmheft werfen?

2024-03-02 Programmheft.pdf
PDF-Dokument [888.3 KB]

Änderungen vorbehalten