Die Mittagsmusik in der Regensburger Dompfarrkirche Niedermünster lädt jeden Samstag um „5nachzwölf“ bei freiem Eintritt zu einem etwa halbstündigen besinnlichen Konzert ein. Seien Sie herzlich willkommen!

Das nächste Konzert:

21.09.2019 um 12.05 Uhr

Stationen einer Reise


Der aus Regensburg stammende Komponist Hans Schanderl hat ein Stück für das Sperger Trio geschrieben: „stations d’un voyage – la ville du rêve“. Es orientiert sich bewusst an der außergewöhnlichen Besetzung (Viola d’Amore, Baryton, Wiener Kontrabass) und bezieht die resonierenden Klangeigenschaften dieser Instrumentenraritäten ein.


SPERGER TRIO
Johanna Weighart (Viola d'Amore)
Verena Kronseder (Baryton)
Frank Wittich (Wiener Kontrabass)

Möchten Sie schon einen Blick ins Programmheft werfen?

2019-09-21 Programmheft.pdf
PDF-Dokument [544.3 KB]

Änderungen vorbehalten