Die Mittagsmusik in der Regensburger Dompfarrkirche Niedermünster lädt jeden Samstag um „5nachzwölf“ bei freiem Eintritt zu einem etwa halbstündigen besinnlichen Konzert ein. Seien Sie herzlich willkommen!

Das nächste Konzert:

22.12.2018 um 12.05 Uhr

„…und mein Geist jubelt“


Der Lobgesang Mariens auf die Größe des Herrn inspirierte Vivaldi und Bach zu ihren Magnificat-Kompositionen, aus denen Sopran-Arien erklingen. Ergänzt wird das Programm mit „Biblischen Liedern“ von  Antonín Dvořák und einem Violinkonzertsatz von Max Bruch.


Friedamaria Wallbrecher (Sopran, Violine)
Eva-Maria Leeb (Orgel)

Änderungen vorbehalten