Die Mittagsmusik in der Regensburger Dompfarrkirche Niedermünster lädt jeden Samstag um „5nachzwölf“ bei freiem Eintritt zu einem etwa halbstündigen besinnlichen Konzert ein. Seien Sie herzlich willkommen!

31.10.2020 um 12.05 Uhr

Neustart mit Gitarre

Einlasstickets für dieses Konzert buchbar ab 29.10. um 20 Uhr.

 

Peter Ermer umrahmt bei seinem gitarristischen Neustart nach dem Lockdown klassische Sonatinen mit Werken von der Renaissance bis in die Gegenwart. Damit will er das Publikum an seiner neu gewonnenen Freude an der Musik teilhaben lassen.


Peter Ermer (Gitarre)

Änderungen vorbehalten

Das Programmheft zu diesem Konzert

... können Sie hier online lesen oder herunterladen:

2020-10-31 Programmheft.pdf
PDF-Dokument [137.7 KB]

Aktuell:

Liebe Freunde der Mittagsmusik,

lange Zeit herrschte Stille im Kirchenkonzertleben, aber nun kann es wieder losgehen! Mit großer Vorfreude können wir Ihnen für Oktober wieder ein Mittagsmusik-Programm präsentieren, wobei die Veranstaltungen aber einem strengen Hygienekonzept unterliegen. Dazu gehört unter anderem eine Beschränkung der Zuschauerzahl auf derzeit 100 Personen. Für Sie als Konzertbesucher ergeben sich daraus folgende Änderungen:

  • Der Einlass erfolgt AUSSCHLIESSLICH mit einem vorab personalisiert im Internet gebuchten, kostenlosen Einlassticket, wobei die Buchung für den folgenden Samstag jeweils von Donnerstag, 20.00 Uhr, bis Freitag, 22.00 Uhr, möglich sein wird.
  • Jedes Einlassticket ist gültig für entweder eine Einzelperson oder zwei Personen aus dem gleichen Haushalt.
  • Sitzplätze sind nicht frei wählbar! Sie werden vom Konzertbetreuerteam zugewiesen.
  • Es gilt eine Maskenpflicht vom Eintritt in den Kirchenvorraum bis zum Sitzplatz.
  • Weitere Hinweise zum Ablauf, etwa zum geordneten Verlassen der Kirche, werden jeweils vor der Mittagsmusik durchgegeben.
  • Gedruckte Programmhefte dürfen wir zurzeit leider nicht zur Verfügung stellen. Sie können unsere Programme aber als PDF von unserer Website herunterladen.

Wir sind uns im Klaren darüber, dass dies für das Publikum, für die Musikerinnen und Musiker wie für uns als Organisationsteam eine Herausforderung ist. Deshalb möchten wir Sie bitten, uns dabei zu unterstützen, das Beste aus der Situation und all den unangenehmen Pflichten und Einschränkungen zu machen, damit unsere Reihe wieder aufleben kann. Dazu gehört auch die Bitte, angesichts der kleinen Zuhörerzahl besonders großzügig zu spenden... 

Wir freuen uns riesig auf die Wiederbegegnung mit Ihnen und wünschen Ihnen kraftspendende musikalische Begegnungen in der Niedermünsterkirche, bis dann!

Ihr
Juan Martin Koch
für die Mittagsmusik in Niedermünster