ARCHIV VERGANGENER KONZERTE

2018

26.05.2018

Mendelssohns Oktett

F. Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur op. 20

Sándor Galgóczi (Violine)
Yui Iwata-Skweres (Violine)
David Peterhoff (Violine)
Christof Weighart (Violine)
Katharina Hippert (Viola)
Johanna Weighart (Viola)
Arnold Thelemann (Violoncello)
Tomasz Skweres (Violoncello)

 

 

19.05.2018

Pfingstkantate

C. Graupner: Ouvertürensatz G-Dur GWV 465
C. Graupner: Kantate „Wer die Wahrheit tut“ GWV 1139/38

ENSEMBLE „SPERGER PLUS“
Katja Stuber (Sopran)
Jan Kullmann (Altus)
Philippe Froeliger (Tenor)
Sebastian Myrus (Bass)
Tim Willis (Barockvioline)
Julia Unterhofer (Barockvioline)
Johanna Weighart (Viola d'Amore)
Felicitas Speer (Barockviola)
Verena Kronseder (Viola da Gamba)
Andrea Osti (Barockfagott)
Frank Wittich (Violone)
Magnus Andersson (Laute)
Markus Rupprecht (Orgel)

 

 

 

12.05.2018

„Veni creator spiritus“

A. Hammerschmidt: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz
T. Luis de Victoria: Veni creator spiritus
H. Helvey: O lux beatissima
G. P. da Palestrina: Loquebantur variis linguis
J. Eccard: Der heilig Geist vom Himmel kam
A. N. Diestro: Alleluja

ENSEMBLE CANTUS AQUILINUS REGENSBURG
Sabine Lautenschlager
Jenny Huber
Susanne Ehrich
Evi Lautenschlager
Christian Lindner
Patrick Ehrich
Alexander Barth
Thomas Brunner
Leitung: Johannes Buhl

 

 

05.05.2018

Lieder der Hoffnung

K. Stimmer-Salzeder: „Jede Zeit hat ihre Lieder“
L. Zenetti / J. Kaiser: „Das Lied von den zwei Türmen“
E. Michler / S. Fietz: „Ich wünsche dir Zeit“
K. Stimmer-Salzeder: „Kinderaugen“
E. Michler / S. Fietz: „Wiegenlied für eine unheile Welt“
G. Paul: „Ich sitz’ auf einer Bank am Bahnsteig“
N. Becker: „Deinen Weg begleiten“

Claus Peter Chrt (Gitarre und Gesang)

 

 

28.04.2018

Streichquartett – ungarische Art

E. v. Dohnányi: Streichquartett Nr. 2 Des-Dur op. 15

DALBERG QUARTETT
Sándor Galgóczi (Violine)
Ekaterina Reshetnyak (Violine)
Daniela Pletschacher (Viola)
Johannes Klier (Violoncello)

 

 

21.04.2018

Choralvorspiele – russisch, bulgarisch und sefardisch

N. de Grigny: Tierce en taille (Pange Lingua)
J. S. Bach: Choralvorspiel „Wir glauben all’ an einen Gott“ BWV 740
S. Levi: Choralvorspiel über ein russisches, ein bulgarisches und fünf sefaradische Volkslieder

Sabin Levi (Orgel)

 

 

14.04.2018

Frühling im Barock

A. Lotti: Sonata a tré G-Dur
F. Mancini: Sonate d-Moll
G. P. Telemann: Sonate D-Dur TWV 41:D6
J.-B. Barrière: Sonata a tré d-Moll

Josef Miethaner (Blockflöten)
Arnold Thelemann (Violoncello)
Daniel Harlander (Orgel)

 

 

07.04.2018

Oboe trifft Streicher

B. Britten: Phantasy op. 2 für Oboe und Streichtrio
T. Skweres: 3 Sätze aus „7 Affekte“ für Violine und Cello
W. A. Mozart: Adagio KV 580a für Oboe und Streichtrio

Arseni Borovikov (Oboe)
Yui Iwata-Skweres (Violine)
Yoko Yoshida (Viola)
Tomasz Skweres (Violoncello)

 

 

24.03.2018

Flöte und Orgel im 20. Jahrhundert

F. Martin: Sonata da chiesa für Flöte und Orgel
Ch. DeLaney: „… and the strange, unknown flowers …“
J. Alain: Trois mouvements pour flûte et orgue

Corinna Frühwald (Querflöte)
Stefan Glaßer (Orgel)

 

 

17.03.2018

„Ach, Herr, lass dein lieb Engelein“

J. S. Bach: Choral „Komm heiliger Geist“ aus BWV 59
J. Dowland: „Flow, my tears“
J. S. Bachh: Choral „O Lamm Gottes unschuldig“ BWV 401
G. Ph. Telemann: Presto aus dem Quartett e-Moll TWV 43:e3
A. Pärt: Pari Intervallo
J. S. Bach: Choral „Mir hat die Welt trüglich gericht't“ aus BWV 244
J. S. Bach: Sinfonia aus der Kantate „Ich steh mit einem Fuß im Grabe“ BWV 156
A. Gabrieli: „De profundis clamavi“
J. S. Bach: Choral „Ach Herr, lass dein lieb Engelein“ aus BWV 245

BLOCKFLÖTENENSEMBLE „FLAUTISSIMO“
Leitung: Susanne Hoffmann

 

 

10.03.2018

Meditation zur Fastenzeit

J. S. Bach: Präludium e-Moll BWV 548
J. S. Bach: Arie „Wie zittern und wanken der Sünder Gedanken“ aus BWV 105
M. Nyqvist: Improvisation über „Herzliebster Jesu, was hast du verbrochen“
F. Mendelssohn Bartholdy: „Höre, Israel“ aus dem Oratorium „Elias“ op. 70

Woo Hee Roh-Nyqvist (Sopran)
Martin Nyqvist (Orgel)

 

 

03.03.2018

Neues aus der Kompositionswerkstatt

Y. Gomez: Danzón para una dama für Querflöte und Klarinette
N. Haslinger: Fantasie für Querflöte, Klarinette und Orgel
R. Stemmle: Andante für Flöte und Orgel
L. Heß: Frühlingserwachen für Querflöte und Klarinette
L. Zigldrum: Wild, exotische Freiheit für Querflöte und Orgel
T. Henselmann: Der wankende Dichter für Querflöte, Klarinette und elektronische Klänge

NEW ART AND MUSIC ENSEMBLE SALZBURG
Marco Sala (Klarinette)
Marina Iglesias Gonzalo (Flöte)
Alexander Bauer (Orgel)

 

 

24.03.2018

Von Bach bis zum Feuertanz

J. S. Bach: Bourrée I/II aus der Suite Es-Dur BWV 1010
P. Hindemith: 1. und 3. Satz aus der Sonate für Violoncello solo op. 25/3
J. S. Bach: Sarabande – Gigue Suite C-Dur BWV 1009
K. Soltani: Persischer Feuertanz

Elias Wagner (Violoncello)

 

 

17.02.2018

Faszination Gregorianik

Puer natus in Bethlehem (Gregorianischer Choral)
Beata viscera (Perotin, Paris, 11. Jh.)
Credo aus der Missa „Orbis Factor“
Katherine collaudemus (Anonym, 13. Jh.)
Quen a omagen da virgen aus „Cantigas de Santa Maria“ (Anon., Spanien, 13. Jh.)

Klaus Wenk (Tenor)
Marcus Weigl (Bass)
Heinz Grobmeier (Sopransaxophon, Pocket-Clarinet,
Springbockhorn, Gotisches Hackbrett)
Helmut C. Kaiser (Bass-Monochord, Steel Drum,
Balinesischer Buckelgong, Shrutibox, Xylophon)

 

 

10.02.2018

Venezianische Mehrchörigkeit

G. Gabrieli: Angelus Domini descendit
A. Gabrieli: Angelus Domini descendit
G. Gabrieli: Beata es Virgo
G. Gabrieli: O magnum mysterium
G. Gabrieli: Beati omnes qui timent Dominum
A. Gabrieli: Nativitas tua
A. Gabrieli: Expurgate vetus fermentum
A. Gabrieli: Jubilate Deo

VOKALENSEMBLE „FLEXIBLE“
Leitung: Angelika Achter

 

 

03.02.2018

Auf 10 Saiten von Cuba nach Argentinien

J. Nin: Suite española
A. Piazzolla: Café 1930 aus „Histoire du Tango“
A. Piazzolla: Tanti anni prima / Ave Maria

DUO SPIRITUOSO
Christian Zahlten (Violine)
Adrian Ingerl (Gitarre)

 

 

27.01.2018

Harfe in der Renaissance

F. da Milano: Fantasia
Anonymus (Italien, 16. Jh.): L´amor donna
Anonymus (Italien, 16. Jh.): La sola Grazia
P. P. Raimondo: Cassandra
Adrian le Roy: Branle de Malta
J. Dowland: Gaillarde
Th.Morley: Alman
J. Dowland: Galliard
Straloch Lute Book: Canarie
Anonymus (Wales, 16. Jh.): Variationen

Thomas Siener (Harfe)

 

 

20.01.2018

Gambe und Orgel

J. S. Bach: Choralvorspiel „Kommst du nun, Jesu, vom Himmel herunter“ BWV 650
G. Ph. Telemann: Fantasia 6 G-Dur TWV 40:31
J. S. Bach: Sonate G-Dur BWV 1027

Verena Kronseder (Viola da Gamba)
Johannes Buhl (Orgel)

 

 

13.01.2018

„Meine Seele erhebt den Herren“

G. Ph. Telemann: Kantate „Seele, lerne dich erkennen“ TWV 1:1258
G. Ph. Telemann: Trio F-Dur für Altblockflöte, Violoncello und Orgel
G. M. Hoffmann: Arie „Wie es war am Anfang“ aus der Kantate „Meine Seele erhebt den Herren“
J. S. Bach: Arie „Gottes Engel weichen nie“ aus der Kantate „Man singet mit Freude vom Sieg“ BWV 149

FOUR REGENSBURG
Regina Johanna Kleinhenz (Sopran)
Susanne Hoffmann (Flöten)
Cornelie Bergius (Violoncello)
Ruth Spitzenberger (Cembalo)

 

 

06.01.2018

Klassik meets Jazz

B. Howard: Fly Me to the Moon
C. Saint-Saëns: Der Schwan aus „Karneval der Tiere“
P. McCartney: Blackbird
J. P. Meier: Conemara Waltz
J. S. Bach: Arioso BWV 156
D. Reinhardt: Minor Swing

SWINGING STRINGS
Johann ‚Yankee‘ Meier (Gitarre)
Christoph Meier (Violoncello)

 

 

Weiter zurückliegende Konzerte sind auf folgenden Seiten aufgelistet:

201720162015201420132012201120102009 bis 2007

Die Programmhefte vergangener Konzerte finden Sie hier zum Nachlesen.